Kosmetik - Haarentfernung - Hautberatung ganzheitliche-Massage Anette Däuble
Kosmetik - Haarentfernung - Hautberatungganzheitliche-Massage Anette Däuble

Elektroepilation

Die Elektroepilation ist das älteste bekannte Verfahren zur permanenten Haarentfernung. Sie erfolgt mittels elektrischem Strom. Das Verfahren wurde im Jahre 1875 von Dr. Charles Michel zum Entfernen eingewachsener Wimpern eingesetzt, also vor beinahe 140 Jahren. Bis heute ist es die einzige anerkannte Methode, alle Haare zuverlässig und für immer zu entfernen.

 

Seit dieser Zeit wurde die Technik erheblich weiterentwickelt. Das Grundprinzip ist jedoch dasselbe geblieben: Es wird eine feine Sonde aus Chirurgenstahl in das Haarfollikel eingeführt. Dann wird durch eine schwache Stromzufuhr die Haarwurzel mit den Wachstumszellen durch Wärme zerstört. Ein so verödetes Follikel kann keine Haare mehr produzieren.

 

Im Laufe der Zeit wurden die Verfahren weiterentwickelt. Am Anfang wurde mit Gleichstrom eine Elektrolyse ausgeführt, es kam zu einer chemischen Reaktion welche die haarbildenden Zellen zerstört hat. Später kam dann der Einsatz von hochfrequentem Wechselstrom in der Thermolyse, bei der die Zellen des Follikels durch die so entstehende Hitze zerstört werden, und in der Folge als die sogenannte Blend-Methode in der Kombination, bei der die Wärme zu einer drastischen Beschleunigung des elektrolytischen Prozesses führt und die Dauer auf wenige Sekunden verkürzt werden konnte.

 

Für den Erfolg einer Behandlung spielt es weder eine Rolle, wo die zu entfernenden Haare wachsen, noch welche Farbe oder Stärke sie aufweisen. Selbst blonde und graue Haare auf heller oder dunkler Haut, bei denen Laser oder IPL keine Wirkung zeigen, können behandelt werden, ob Beine, Arme, Rücken, Brust, Bauch, Bikinizone, Intimzone, Gesicht, Po, Oberlippe oder Kinn. Ausgenommen sind nur die Schleimhäute und das Innere der Ohren.


Nach wie vor stuft die Food and Drug Administration der USA (FDA), eine der weltweit strengsten Prüf- und Zulassungsstellen auf dem medizinischen Sektor, die Elektroepilation als das einzige sichere und wirksame Verfahren zur permanenten Haarentfernung ein.

Die Stiftung Warentest (04/2005) beschreibt die Elektro-Epilation als das einzige Verfahren, mit dem sich Haare unabhängig von Haar- und Hautfarbe für immer entfernen lassen. Auch das Öko-Test-Magazin (08/2007) bezeichnet die Elektro-Epilation als die effektivste Methode zur Haarentfernung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haarentfernung Herrenberg, Elektroepilation Baden-Württemberg, Elektroepilaiotn Ludwigsburg, Elektroepilation Stuttgart, Elektroepilation Böblingen, Elektroepilation Herrenberg, Elektroepilation Nagold, Elektroepilation Tübingen, Elektroepilation Rottenburg, Elektroepilation Ehningen,  Elektroepilation Horb, Elektroepilation Freudenstadt, Elektroepilation Reutlingen, Elektrologie, Nadelepilation, Haarentfernung Böblingen, Haarentfernung Nagold, Epilation, permanente Haarentfernung, dauerhafte Haarentfernung, dauerhafte Haarentfernung Ehningen. IPL Herrenberg, Laser Herrenberg, Haarentfernung, Wachsen, epilieren, depilieren, Suggaring, rasieren, dauerhaft, permanent, Hautsprechtstunde, Gesichtsbehandlung, Rosel Heim, Kosmetik, Massage, regulative Hauttherapie Herrenberg

Hier finden Sie mich

Elektrologistin u. Kosmetikerin

Anette Däuble
Staufenstr. 6
71083 Herrenberg

Mitglied im:

Fachverband-Elektrologie e. V.

Kontakt

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch:

0176 32257678

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elektrologistin und Kosmetikerin Anette Däuble